Am 17. & 18. August 2022

Am 17. & 18. August 2022

Geben Sie acht!

Ein furchtbarer Keller-Lieder-Abend

Christian D. Trabert reiht im Burgkeller im Haus des Gastes in Plau am See Chansons wie die Everblacks von Georg Kreisler an Dunkelgraue Lieder von Ludwig Hirsch und mischt diese augenzwinkernd mit morbiden Werken von Tarkmann, Hollaender und Tom Lehrer. Überlegen Sie sich gut, ob Sie hieran teilnehmen möchten, denn der Keller ist dunkel und kalt, die Lieder seltsam und es gibt nur einen, der singt.

Ein spaßiges Überlebenstraining der besonderen Art – in einer besonderen Kulisse!

ACHTUNG: Der Veranstaltungsort ist ein historischer Keller – Durch die örtlichen Gegebenheiten ist der Zutritt leider nicht barrierefrei.

Darsteller: Christian D. Trabert

 

 

Dauer ca. 100 min inkl. Pause

Termin:  17.08.2022 um 19:30 Uhr

gefördert durch:

Christian D. Trabert reiht im Burgkeller im Haus des Gastes in Plau am See Chansons wie die Everblacks von Georg Kreisler an Dunkelgraue Lieder von Ludwig Hirsch und mischt diese augenzwinkernd mit morbiden Werken von Tarkmann, Hollaender und Tom Lehrer. Überlegen Sie sich gut, ob Sie hieran teilnehmen möchten, denn der Keller ist dunkel und kalt, die Lieder seltsam und es gibt nur einen, der singt.

Ein spaßiges Überlebenstraining der besonderen Art – in einer besonderen Kulisse!

ACHTUNG: Der Veranstaltungsort ist ein historischer Keller – Durch die örtlichen Gegebenheiten ist der Zutritt leider nicht barrierefrei.

Darsteller: Christian D. Trabert

 

Dauer ca. 100 min inkl. Pause

Termin:  17.+ 18.08.2022 um 19:30 Uhr

gefördert durch:

Noch nicht genug?

Und sonst?

Hallo, das sind wir!

Ihr wollt mehr über uns wissen? Dann lernt uns gerne kennen. Wir freuen uns auf euch!

So schön ist Plau am See

schaut dich mal um!

Noch Fragen?

Burgfestspiele Plau am See
info@burgfestspiele-plau-am-see.de
Burgplatz 2
19395 Plau am See